Patenschaft


Der Ortsverband Marburg-Wetzlar-Diez besiegelt die Patenschaft mit der Feldjägerkompanie Erfurt


Eine Delegation des Ortsverbandes Marburg-Wetzlar-Diez folgte der Einladung von Herrn Major Dirk Bracklow, Kompaniechef der 3./Feldjägerbataillon 351 in Erfurt und seinem Kompaniefeldwebel, Herrn Stabsfeldwebel Stefan Graf, um an der Weihnachtsfeier der 3. Kompanie teilzunehmen. Die Delegation war durch den Vorsitzenden des Regionalverbandes II, Heinz Gatzweiler, den Ortsverbands-Vorstandsmitgliedern Gerti Lörke, Ewald Schenk, Karlheinz Schuhmacher,dem Ortsverbandsmitglied Horst Pichinot, der Kompaniefeldwebel der Kompanie in Erfurt von 1991 bis 1994 war, sowie dem Vorsitzenden Klaus Meurer vertreten.

Im Rahmen der besinnlich gestalteten Weihnachtsfeier sprach der Kompaniechef Ehrungen für besondere Leistungen von Kompanieangehörigen aus, gab Beförderungen bekannt und verabschiedete einige Kameraden. Bei seinem Rückblick auf die Ereignisse, sowie die Herausforderungen des zu Ende gehenden Jahres hob Major Bracklow besonders die verantwortungsvollen Tätigkeiten aller Kompaniemitglieder hervor. Nur durch den großen Einsatzwillen aller konnten die Leistungen der Kompanie erbracht werden. Weiterhin betonte er die besondere Situation durch die zusätzlichen Belastungen der im Ausland befindlichen Soldaten und dadurch bedingt die zeitliche und räumliche Trennung von deren Familien. Zuversichtlich blickte er in das Jahr 2010, das bestimmt weitere Herausforderungen und vielleicht auch einige Überraschungen mit sich bringt, die die Kompanie – mit diesem Einsatz- und Leistungswillen – auch „Meistern“ wird.

Im Anschluss an die Ausführungen von Major Bracklow übergab dieser das Wort an den Vorsitzenden des Ortsverbandes, Klaus Meurer, der sich noch einmal herzlich für die erfolgte Einladung bedankte und die Tätigkeiten des Ortsverbandes der Kompanie kurz vorstellte.


Danach erfolgte die schon lange angestrebte Patenschaft zwischen dem Ortsverband Marburg-Wetzlar-Diez und der 3./ Feldjägerbataillon 351 Erfurt durch Unterzeichnung und Austausch der Patenschaftsurkunden.



Zur Erinnerung an dieses Ereignis überreichte Klaus Meurer eine Holztafel mit Feldjägerstern und den Wappen der Städte Erfurt, Marburg, Wetzlar und Diez sowie einem gravierten Schild, welches die Patenschaft bekundet, an Major Bracklow.



Im Gegenzug wurde durch den Kompaniechef eine Ehrenurkunde, die in einen Bilderrahmen gefasst war, überreicht.



In seiner Dankesrede wies der Ortsverbandsvorsitzende auf die Ziele der Kameradschaft der Feldjäger, insbesondere die Pflege von Tradition und Kameradschaft der Feldjägertruppe zwischen den Aktiven, Reservisten und den Ehemaligen und Freunden der Feldjägertruppe hin. Ein besonderes Anliegen des Ortsverbandes ist es dabei, Kontakt mit den Soldaten im Inland, aber auch mit denen im Auslandseinsatz befindlichen Soldaten zu halten und stets ein „offenes Ohr“ für deren Belange zu haben.

Nachdem der „offizielle Teil“ der Veranstaltung sein Ende gefunden hatte, gingen alle Beteiligten zum besinnlichen Teil der Feier über. Kaffee, Weihnachtsgebäck und Christstollen wurden gereicht und man saß in gemütlicher Runde beisammen.


Im Anschluss dieser Feier verlegten die Teilnehmer zu einem Besuch des großen Erfurter Weihnachtsmarktes. Bei Glühwein und Thüringer Bratwurst konnte man die besondere Stimmung vor der eindrucksvollen Kulisse des Erfurter Domes mit der Sevrinkirche auf sich einwirken lassen.


Erfurter Weihnachtsmarkt 2009

Zur Galerie


Nachdem der Weihnachtsmarkt – leider pünktlich um 20 Uhr – geschlossen wurde, zog es die Kameraden noch in die Erfurter historische Altstadt, wo man die traditionelle Gastronomie noch einige Stunden genießen konnte.

Am nächsten Morgen bedankte sich die Delegation beim Kompaniechef sowie dem Kompaniefeldwebel für die kameradschaftliche Aufnahme und gut organisierte Patenschaftsfeier in Erfurt. Mit dem gegenseitigen Versprechen eines baldigen Wiedersehens trat man dann die Heimfahrt an.




________________________________________________________________________________________________

Copyright 2016
© Kameradschaft der Feldjäger e.V. / OV Marburg-Wetzlar-Diez - Alle Rechte vorbehalten