Neuwahlen des Ortsverbandes Marburg-Wetzlar-Diez


Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Marburg-Wetzlar-Diez fand am 28. März 2009 in 35091 Cölbe statt.


Anlass war die durch die Mandatsniederlegung der Vorstandsmitglieder Siegfried O. Müller und Ehrhard Scholz durch Nachwahl neu zu besetzenden Vorstandsämter.

Da es sich bei dieser Versammlung um die dritte Nachwahl eines Vorstandes innerhalb eines Jahres handelte, haben sich der Präsident der Kameradschaft der Feldjäger Herr Heiner Erdmann, der Vorsitzende des Regionalverbandes II Herr Heinz Gatzweiler sowie der Vorsitzende des Ortsverbandes Mainz Herr Dietmar Baumgartl zu dieser Versammlung eingefunden.

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied Klaus Meurer begrüßte die Gäste Heiner Erdmann, Heinz Gatzweiler und Dieter Baumgartl sowie sechzehn stimmberechtigte Mitglieder des Ortsverbandes.

Der Präsident der Kameradschaft wies in seiner Eröffnungsrede auf die Bedeutung der Kameradschaft der Feldjäger als Bindeglied zwischen aktiver Feldjägertruppe mit ihren Reservisten und den Mitgliedern der Kameradschaft, hier aktiven Soldaten, Reservisten, Ehemaligen und Freunden der Feldjägertruppe hin. Er regte dabei die Schaffung und Pflege eines Korpsgeistes der Feldjäger an, um wieder mehr die Werte Kameradschaft, Unterstützung, Hilfe und Betreuung in den Vordergrund zu stellen.

Der Vorsitzende des Regionalverbandes II übernahm dann als Wahlleiter die Nachwahl der vakanten Vorstandsposten. Die Wahl musste wegen der emotional geführten Diskussionen über die Wahlvorschläge der einzelnen nach zu besetzenden Vorstandsposten mehrfach unterbrochen werden. Ein neuer Vorstand konnte letztendlich in geheimer Wahl bestimmt werden. Der neu gewählte Vorstand erhofft sich nun eine ruhigere und kameradschaftlich geführte, konstruktive Mitarbeit aller Mitglieder des Ortsverbandes.

Eine Delegation der 3.Kompanie des Feldjägerbataillon 351 Erfurt mit dem Kompaniechef Major Bracklow und Kompaniefeldwebel Hauptfeldwebel Graf waren angereist, um Kontakt mit dem Vorstand des Ortsverbandes Marburg - Wetzlar - Diez aufzunehmen. Der neu gewählte Vorstand bedankte sich bei den beiden Gästen und versprach eine baldige Absprache mit dem Ziel einer Patenschaft mit der Feldjägerkompanie in Erfurt.

Nach dem offiziellen Teil saßen die Versammlungsteilnehmer noch in kameradschaftlicher Runde beisammen.



________________________________________________________________________________________________

Copyright
© Kameradschaft der Feldjäger e.V. / OV Marburg-Wetzlar-Diez - Alle Rechte vorbehalten