Weihnachtsbesuch in Erfurt



Weihnachtsbesuch bei der Patenkompanie in Erfurt


Am frühen Nachmittag des 24.Dezember 2009 besuchte der Vorsitzende des Ortsverbandes Marburg-Wetzlar-Diez, Klaus Meurer, das Dienstkommando der 3./Feldjägerbataillon 351 in Erfurt.
Über die Weihnachtsfeiertage verbrachte Kamerad Klaus Meurer einige Urlaubstage in der historischen Stadt Erfurt. Er nahm dies zum Anlass, einen Weihnachtsbesuch der Patenkompanie des Ortsverbandes abzustatten und den an den Feiertagen diensttuenden Soldaten kleine Weihnachtspräsente und Grüße der Kameradschaft zu überbringen. Die Schichtführerin, Oberfeldwebel Görtze, bedankte sich, auch im Namen der beiden auf Streifenfahrt befindlichen Kameraden, für den überraschenden Besuch und die Weihnachtspäckchen. Bei einer Tasse Kaffee plauderte man und erinnerte sich an die Mitte Dezember diesen Jahres eingegangene Patenschaft zwischen dem Ortsverband Marburg-Wetzlar-Diez und der 3.Kompanie in Erfurt, sowie dem Besuch des Weihnachtsmarktes.
Mit den besten Wünschen für das Neue Jahr und der Hoffnung, dass alle Kompanieangehörigen ihren verantwortungsvollen Dienst erfüllen und unversehrt und mit Soldatenglück von ihren Einsätzen zurück kommen werden.
Man verabschiedete sich, in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen, bei gemeinsamen Veranstaltungen, ganz im Sinne der Kameradschaft der Feldjäger.



________________________________________________________________________________________________

Copyright
© Kameradschaft der Feldjäger e.V. / OV Marburg-Wetzlar-Diez - Alle Rechte vorbehalten